ALARM-TECHNIK - SENONER: Ihr Online Shop für Alarm- und Sicherheitstechnik

Sicher und entspannt leben dank hochwertiger Alarmtechnik

Willkommen auf unserer Webseite zum Thema Alarmtechnik. Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment hochmoderner Technik zum Schutze Ihres Eigenheims. Natürlich finden auch Unternehmer in unserem Alarmanlagen Online-Shop das richtige Zubehör, um ihr Geschäft bestmöglich abzusichern. Unser Sortiment reicht von gewöhnlichen Funkalarmanlagen über Sirenen und Blitzleuchten bis hin zu Türsprechanlagen, intelligenten Schließsystemen und Gefahrenmeldern. Die richtige Alarmtechnik ist das Fundament eines sicheren Gebäudes und verschafft Ihnen ein entspanntes Leben, das Sie in vollen Zügen genießen können.

Einbrüche präventiv vermeiden - lassen Sie Einbrechern keine Chance

Es ist ein Albtraum, den man sich kaum vorstellen möchte. Doch immer häufiger kommt es vor, dass Einbrecher nicht überwachte Wohnhäuser und Geschäfte leer räumen. Für die Betroffenen steht dabei in den meisten Fällen nicht nur der materielle Verlust im Mittelpunkt, sondern auch die Angst vor einem weiteren Einbruch. Der damit einhergehende Verlust von Sicherheit und Privatsphäre in den eigenen vier Wänden kann sehr belastend sein. Denn ohne passende Alarmtechnik ist es ein Leichtes für Kriminelle, sich einen Zugang zum Haus zu verschaffen. Ergreifen Sie daher frühzeitig geeignete Maßnahmen, um Ihre Wohnung oder Ihren Betrieb vor Einbrechern und dem Verlust der Sicherheit effektiv zu schützen.

Das perfekte Sicherheitskonzept für Unternehmen und Wohnhäuser

Es ist nicht immer einfach, aus dem großen Sortiment unseres Shops die passende Alarmtechnik für die jeweiligen Bedürfnisse zu finden. Denn jedes Gebäude ist individuell konzipiert und benötigt eine entsprechende Absicherung, die an die jeweiligen Umstände angepasst ist. Um Ihnen das höchstmögliche Maß an Sicherheit zu schenken, unterstützen und beraten wir Sie gerne bei der Entwicklung des perfekten Sicherheitskonzepts für Ihr Eigenheim oder Geschäft.

In unserem Alarmanlagen Online-Shop bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an Produkten und Überwachungssystemen, um zu Hause oder im Unternehmen für mehr Sicherheit zu sorgen. Dabei muss die eingesetzte Technik nicht zwangsläufig ein Vermögen kosten, denn hochwertige Sicherheitstechnik gibt es mittlerweile bereits zum kleinen Preis. Lichtschranken sind beispielsweise eine ideale und vor allem preiswerte Wahl, um Einbrecher bereits im Gartenbereich ausfindig zu machen und zu vertreiben.

Ebenso lässt sich die Haustür effektiv durch einen ABUS Sicherheitszylinder sichern. Während Kriminelle ein gewöhnliches Schließsystem in Sekundenschnelle überlisten können, kommt man an einem ABUS-Schloss nicht vorbei, ohne dabei Lärm zu erzeugen. Als wirkungsvoll erweist sich auch eine Außensirene, die gut sichtbar am Haus montiert wird. Durch diesen Einbruchschutz werden Einbrecher bereits präventiv abgeschreckt und Einbrüche effektiv vermieden.

Wertgegenstände und Bargeld im Eigenheim vor Diebstahl schützen

Idealerweise wird ein Einbrecher durch die eingesetzte Alarmtechnik bereits frühzeitig abgeschreckt und sortiert Ihr Haus als potentielles Ziel aus. Dabei sollte diese allerdings nicht zu offensichtlich installiert sein, um im Fall der Fälle den Überraschungseffekt nutzen zu können. Das Überwachungssystem sollte gut versteckt und für Kriminelle nicht durchschaubar sein, damit die montierten Kameras den Diebstahl und somit auch die Einbrecher aufnehmen bzw. fotografieren, wenn diese nicht damit rechnen. Richtig eingesetzt schützen Sie durch die installierten Kameras nicht nur Ihre Wohnung und Wertgegenstände, sondern leisten zudem einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren Gesellschaft.

Schaffen Sie Ihren Kindern eine sichere und geborgene Atmosphäre

Einbrüche sind traumatische Erlebnisse, welche betroffenen Personen das Gefühl der Geborgenheit und Unversehrtheit in den eigenen vier Wänden nehmen. Der Verlust der Privatsphäre kann dramatische Folgen haben und wirkt sich besonders bei Kindern stark auf die individuelle Entwicklung aus. So kann eine Konfrontation mit Einbrechern im eigenen Haus die Persönlichkeitsentwicklung langfristig schädigen und im schlimmsten Fall zu psychischen Erkrankungen führen, weshalb ein hochwertiger Einbruchschutz zwingend notwendig ist.

Diverse Statistiken ergeben, dass die Einbruchszahlen sowohl im privaten, als auch im gewerblichen Sektor stetig steigen. Währenddessen werden die Kriminellen immer dreister und brechen mittlerweile sogar tagsüber in leerstehende Wohnhäuser ein. Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne für eine unverbindliche Beratung zur Verfügung und finden mit Ihnen die perfekte Alarmtechnik angepasst an Ihre Bedürfnisse und die individuellen Umstände Ihres Eigenheims. Dank unserer effizienten Sicherheitstechnik können bald nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kinder ruhig und entspannt ohne jegliche Sorgen schlafen.

Eine Alarmanlage kaufen: was ist zu beachten?

Beim Kauf einer Alarmanlage gibt es verschiedene Faktoren im Hinblick auf die zu bewachende Immobilie sowie auf die eingesetzte Technik zu beachten. Für das Smart Home etwa gibt es Alarmanlagen, die ins WLAN eingebunden werden und Benachrichtigungen, Bilder und Videos per App auf dem Smartphone und Tablet abrufbar machen. Weitere Alarmanlagen, Funk- und Draht-Modelle gleichermaßen, schicken zudem ein Signal an die nächste Polizeiwache und / oder an das Telefon des Nachbarn, um auf den Einbruch im Haus bzw. in der Wohnung aufmerksam zu machen. Neben Kamera und Bewegungsmelder gehört zum Einbruchschutz zudem der Öffnungsmelder, der an Tür und Fenster sowie an deren Rahmen angebracht aufzeigt, wenn Tür oder Fenster geöffnet werden.

Wichtig ist bei der Installation zudem, dass alle möglichen Einstiegspunkte, die Wege in der Wohnung sowie die „toten Winkel“ ebenfalls überwacht werden. Fachkundige Einbrecher wissen, wie sie einen nicht richtig ausgerichteten Bewegungsmelder umgehen können – werden sie aber dabei gefilmt oder von einem zweiten, versteckten Bewegungsmelder erfasst, dann haben Sie gewonnen. Schnell installiert sowie vor einer Deaktivierung durch das Kappen eines Kabels geschützt sind dabei unsere Funk-Alarmanlagen verschiedener Ausführungen und von den namhaften Herstellern ABUS, Jablotron, iConnect und Visonic. Genaue Informationen und Produkt-Details finden Sie in unserer Shop-Kategorie Funkalarmanlagen.

Vorteile von Draht-Alarmanlagen

Über Funk respektive WLAN agierende Alarmanlagen sind flexibel einsetzbar, schnell montiert und für die Freunde des Smart Homes die ideale Lösung. Jedoch bringen auch drahtgebundene Alarmanlagen eine Menge Vorteile für den Schutz und die Sicherheit Ihres Heims. Bei der Funkalarmanlage muss beispielsweise sichergestellt werden, dass die Funkverbindung immer steht, damit Signale und Alarme weitergegeben werden können. Bei einer Draht-Alarmanlage geht das Signal über ein Kabel – hat dieses einen Schutz in einem Kabelschlauch oder wurde direkt unter Putz verlegt, kann kaum etwas schief gehen.

Gerade in einem Neubau, in dem direkt eine Alarmanlage geplant wird, bzw. in Unternehmen, die im Hinblick auf mehr Schutz und Sicherheit auf- oder umgebaut werden sollen, eignen sich für die Einbringung von kabelgebundenen Alarmanlagen. Ein weiterer Vorteil dabei ist auch der Preis. Eine Funkalarmanlage ist im Vergleich zu einer vergleichbaren Alarmanlage mit Kabelbindung teurer. Außerdem ist die Handhabung der Alarmanlage komfortabler, weil für die einzelnen Elemente keine Batterien oder Akkus bzw. einzelne Netzteile benötigt werden. Gerade für ältere Leute und Menschen, die oft auf Reisen sind und sich somit nicht immer um die Wartung der Alarmanlage kümmern können, ist das ideal.

Verschiedene Melder für Bewegung, Glasbruch und Infrarot

In einer Alarmanlage können neben den bereits genannten und beschriebenen Elementen auch noch andere Geräte und Sensoren eingebunden sein. Die Einbindung von neuen Meldern funktioniert sowohl bei Draht- als auch bei Funk-Alarmanlagen, obwohl sie bei letzteren natürlich einfacher ist. Neben Kameras, einem Bewegungsmelder, akustischen und optischen Signalen sowie dergleichen mehr ist auch ein Glasbruchmelder für den Einbruchschutz denkbar. Denn können Tür oder Fenster nicht aufgehebelt oder ein Schloss geknackt werden, greifen skrupellose Einbrecher zum letzten Mittel und werfen Scheiben ein, um sich Zutritt zu verschaffen.

Ob stiller Alarm, offensichtlicher Alarm oder die Benachrichtigung des Nachbarn bzw. des Hausbesitzers durch die Einbindung der Alarmanlage ins Smart Home – es gibt auch für den Alarm an sich verschiedene Lösungen. Wichtig ist, dass die entsprechende Alarmzentrale der Alarmanlage nicht zu direkt zugänglich ist, aber auch nicht zu versteckt liegt. Denn einerseits sollen Einbrecher sie nicht sofort sehen und deaktivieren bzw. zerstören können, andererseits sollten Sie auch in der Lage sein, Fehlalarme schnell zu deaktivieren, die Gegensprechanlage zu nutzen und andere Funktionen aufzurufen.

Das Zubehör ist dabei sehr umfangreich und umfasst nicht ausschließlich den Einbruch- und Diebstahlschutz. Denn ein Alarm, im Sinne einer SMS oder der Benachrichtigung der Feuerwehr hilft auch im Fall von Rauchentwicklung oder Wasserschäden. Ein Sensor oder Melder wie Rauchmelder und Wassermelder können daher ebenfalls in die Alarmanlage eingebunden werden. Stöbern Sie gern in unserem Sortiment oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um sich über die verschiedenen Lösungen für Ihr Zuhause zu informieren. Mit neuen Technologien können Sie sich so noch 2017 umfangreich ausrüsten und schützen.

Sicherheit für Deutschland, die EU und die Schweiz

Ob für einen lautstarken, einen stummen, einen per GSM, GPRS, UMTS und Co. an eine App geleiteten Alarm oder nur für die Abschreckung von potenziellen Einbrechern: bei uns können Sie Alarmanlagen für die Lieferung in die EU und die Schweiz bestellen. Die Kosten für den Versand halten sich dabei in Grenzen und sind ab 300€ für Sendungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gratis. Für die Sicherheitstechnik in Ihrem Zuhause sowie für den Einbruchschutz sollten Sie zudem professionelle Schließsystem und Sicherheitsschlösser sowie Fenster und Türen mit Pilzkopf-Verriegelung nutzen, statt nur mit zylindrischen Bolzen.

Neben dem Alarmsystem: Tipps fürs sichere Zuhause

Kriminelle studieren nicht selten bestimmte Rahmenbedingungen, die anzeigen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt bzw. in einem bestimmten Zeitraum niemand Zuhause ist. Dann schlagen sie zu und steigen in Häuser und Wohnungen ein. Neben einem Alarmsystem, das alle Zugangspunkte und das Haus von außen und innen abdeckt, gibt es aber noch andere Mittel für den Einbruchschutz. Hier ein paar Tipps für das Abschrecken von möglichen Dieben:

  • Lassen Sie automatisch (Smart Home oder Zeitschaltuhr) in unregelmäßigen Abständen das Licht angehen, ein Radio laufen oder simulieren Sie Bewegung im Haushalt
  • Setzen Sie zusätzlich zur „scharfen“ Alarmanlage bei Abwesenheit Überwachungskamera-Attrappen ein, um mehr Überwachung zu simulieren
  • Fragen Sie Freunde, Nachbarn und die Familie danach, täglich nach dem Rechten zu sehen
  • Kommunizieren Sie nicht nach außen, dass Sie nicht zuhause bzw. dass Sie im Urlaub sind (Ansage auf dem Anrufbeantworter, Status und Fotos auf Facebook, etc.)
  • Koppeln Sie Lampen und das Radio mit Bewegungsmeldern vor der Tür, einem leicht zugänglichen Fenster oder im Garten – so werden Einbrecher sofort abgeschreckt

Tipps für den Kauf: Elemente eines Alarmsystems

Anhand der Elemente und Bestandteile, die zu einer Funkalarmanlage gehören und in diese Art der Alarmanlagen eingebunden werden können, möchten wir Ihnen hier für den Kauf eine entsprechende Übersicht bieten. So sichern Sie sich neben dem Einbruchschutz, dem Alarmsystem für Ihr Zuhause und der Abschreckung von Kriminellen auch gleich gegen einen Wasser- und Brandschutz:

  • Alarmzentrale, in der alle Signale der Melder und Sensoren zusammenlaufen
  • Funk-Funktion der Zentrale mit GSM / GPRS / WLAN / IP und ggf. Gegensprechanlage fürs Weiterleiten der Alarme und individuelle Notrufe
  • Anschluss- und Einbindemöglichkeiten für Glasbruchsensor, Magnetkontakt / Öffnungsmelder an Tür und Fenster, Überwachungskameras, Feuermelder, Wassermelder, Gasmelder und weitere Systeme
  • Sirene wie Innensirene und / oder Außensirene mit akustischen und optischen Effekten, beispielsweise einer Xenon-Blitzleuchte
  • Fernbedienung bzw. mehrere Fernbedienungen für die ganze Familie zum Aktivieren und Deaktivieren der Alarmanlage
  • Gegebenenfalls Einbindung ins Smart Home und damit die Kontrolle über Sensoren, Melder, Videoüberwachung, etc. per App.
  • Codeschloss oder Schlüsselschalter fürs Ein- und Ausschalten der Alarmanlage
  • Integriertes oder externes Telefonwählgerät, das den Alarm aufs Handy, an den Nachbarn, den Wachdienst oder per Notruf an Polizei und Feuerwehr weitergibt

All diese Bestandteile zusammen sorgen für eine umfangreiche Absicherung Ihres Hauses. Viele Alarmanlagen können aber auch nach und nach ergänzt werden, sodass Sie beim ersten Einkauf in unserem Shop nicht schon alle Elemente ordern müssen. Gern beraten wir Sie im Hinblick auf ein Starter-Set, sinnvolle Erweiterungen und Möglichkeiten zur Einbindung weiterer Systeme.

Vorteile von erweiterten Alarmsystemen

Die Installation einer Alarmanlage mit Zentrale, Sirenen und den grundlegenden Sensoren für Tür und Fenster, Bewegungsmelder und vielleicht einer Lichtschranke sorgt bereits für eine Menge Sicherheit. Mit einer solchen Anlage geben Sie sich selbst die Garantie, dass Ihr Zuhause sicherer ist und Alarm geschlagen wird, falls Diebe einsteigen (wollen). Halten Sie diese aber zusätzlich auf Video fest, dann wird die Fahndung nach den Kriminellen, sollten sie schneller sein als die Polizei, vereinfacht. Alarmanlagen mit Überwachungskameras für die Videoüberwachung zu koppelt, schreckt also nicht nur ab, sondern erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass die begangene Tat bestraft wird. Zudem können Sie der Versicherung im Schadenfall bessere Nachweise liefern.

Gerade junge und technikaffine Nutzer sollten auch beachten, dass sich Alarmanlagen als Zubehör im Smart Home-System auszahlen. Alarmanlagen mit Funk, gerade jene, die ins bestehende WLAN-Netz eingebunden sind, lassen sich per App ansteuern – das Video-Signal der Kameras lässt sich mobil abfragen und ein möglicher Alarm kann einfach empfangen und weitergeleitet werden. Alarmanlagen für diesen sowie den konventionellen Einsatz erhalten Sie in unserem Online-Shop. Wenn Sie eine Alarmanlage oder mehrere Alarmanlagen kaufen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Gern beantworten wir auch Ihre Fragen zu den Themen Alarmanlagen, Sicherheitstechnik, Überwachungstechnik und Gefahrenmelder.

Informationen zum geprüften Webshop

Unser Online-Shop trägt das Siegel für geprüfte Webshops. Das gibt Ihnen beim Kauf einer Alarmanlage, von Sicherheits-, Gefahren- und Überwachungstechnik die Garantie, dass Sie bei einem seriösen Shop für Alarmanlagen einkaufen. Zudem haben wir von Kunden, die eine Alarmanlage bzw. mehrere Alarmanlagen und Melder gekauft haben, durchweg sehr gute Bewertungen bekommen. Sie sehen das Siegel und die Bewertungen an der linken Seite. Wir freuen uns schon auf Ihre Bewertung sowie auf konstruktive Kritik, wenn wir Ihrer Meinung nach etwas besser machen können. Stellen Sie uns auch gern vor und nach dem Kauf einer Alarmanlage alle Fragen, die Sie zum Thema haben. Wir sind Ihre Alarmanlagen-Profis und auch für weitere Sicherheitstechnik mit Kompetenz für Sie erreichbar.

2% Skonto bei Vorkasse
Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 300 € (D-A-CH)
Hotline +43 7733 7227