Wassermelder schützen vor Überschwemmung

Wassermelder melden Wasser, andere Flüssigkeiten oder bereits auftretende Feuchtigkeiten durch die Leitfähigkeit zwischen zwei Elektroden oder mittels Spezialfolie. Je nach Modell und Technik wird das Gerät einfach auf den Boden gestellt oder an die Wand montiert. Wassermelder mit Relaisausgang können auch in eine Alarmanlage eingebunden werden.

Damit bei Ihnen der Wohntraum nicht zum Alptraum wird, sollten Sie rechtzeitig einen Wassermelder einbauen. Die Trockenlegung nach Wasserschäden ist teuer und sehr zeitaufwendig, meist ist das Wohnen vorübergehend unmöglich. Sehr oft wird auch die Wohnung des Nachbarn in Mitleidenschaft gezogen. Entstandene Schäden an der Bausubstanz (Isolierung) sind nur mit enormen Aufwand ohne bleibende Nachteile zu reparieren. Wassermelder gibt es als mobile Einzelgeräte oder zum Integrieren in eine Alarmanlage.

2% Skonto bei Vorkasse
Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 300 € (D-A-CH)
Hotline +43 7733 7227