Draht-/Hybrid-Alarmanlagen

Einbrüche effektiv durch verdrahtete Alarmanlagen vermeiden

Alarmanlagen geben nicht nur Bescheid, wenn sich ein Einbruch ereignet oder das Haus / die Wohnung einer anderen Gefahr ausgesetzt ist, sondern sie schrecken Einbrecher auch effektiv ab. Eine für Ihre Immobilie geeignete kabelgebundene Alarmanlage finden Sie in dieser Kategorie unseres Shops. Stöbern Sie durch die einzelnen Modelle und finden Sie die Alarmzentrale sowie das Zubehör, das Ihren Wohnraum dagegen schützt, eine weitere Addition in der Einbruchstatistik zu werden. Denn das passiert mit vielen Häusern schon zu oft – und sogar tagsüber wird eingebrochen. Gehen Sie aktiv dagegen vor, indem Sie eine Alarmanlage kaufen und installieren.

Draht- bzw. Kabel-Alarmanlagen für mehr Sicherheit

Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus sicher machen wollen, dann sollten Sie keine billige Alarmanlage aus dem Baumarkt kaufen und auch nicht die vermeintlich günstige Alarmzentrale im Discounter-Angebot. Qualität von namhaften Herstellern sowie die optimale Kompatibilität mit dem passenden Zubehör für die Erweiterung der Alarmanlage durch Sensoren, Rauchmelder, Überwachungskameras, Bewegungsmelder und GSM-Wahlanlagen sind beim Kauf zu beachten. Zudem sind nur die professionell entwickelten und auf ihre Funktionalität geprüften Alarmanlagen dazu fähig, Sie und Ihre Familie sowie Wertsachen und wichtige Unterlagen über Jahre zuverlässig zu bewachen. Dabei geht der Schutz über Einbrüche und Diebstahl hinaus – denn moderne Meldezentren geben auch bei Feuer und anderen Notfällen einen Notruf ab.

Alarm kabelgebunden weitergeben: die Vorteile

Hier im Shop können Sie auch Funk-Alarmanlagen kaufen. Deren einzelne Funk-Elemente, Melder und Sensoren an Tür, Fenster und Co. müssen aber gegebenenfalls mit Akkus / Batterien betrieben werden. Der große Vorteil von kabelgebundenen Alarmanlagen ist, dass die Stromversorgung dauerhaft und gleichbleibend stark über das Stromnetz / die Verkabelung der Anlagen realisiert wird. Also: Ist die Alarmanlage kabelgebunden, dann haben Sie weniger Wartungsaufwand und können die Sicherheit des Hauses quasi sich selbst überlassen. Etwas umständlicher ist dabei leider die Erweiterung der Anlagen, da die Einbindung neuer Geräte ebenfalls kabelgebunden passieren muss – über Funk ist das teils einfacher.

GSM Alarmanlage: Wahlgeräte für Hybrid-Meldezentren

Auch finden Sie hier Wahlgeräte, wie die ABUS Terxon und ABUS GSM-Interface Erweiterungen. Mit diesen können Sie aus einer Kabelalarmanlage eine Hybrid-Alarmanlage machen. Das heißt, dass die Meldezentrale von den einzelnen Elementen immer noch Signale per Kabel erhält, diese aber über Mobilfunk an vorher festgelegte Nummern weiterleitet. Sollte also ein Alarm ausgelöst werden, so kann eine GSM Alarmanlage diesen an Ihr Mobiltelefon, an Ihren Nachbarn, die lokale Polizei oder Feuerwehr, den Wachdienst und dergleichen weiterleiten. Für Details besuchen Sie bitte die entsprechende Shop-Kategorie und die Produktseite der Wählanlagen. Dort bekommen Sie jeweils eine umfangreiche Produktbeschreibung.

Bestandteile einer vollständigen Alarmanlage

Die meisten Alarmanlagen, kabelgebunden oder mit Funk, bestehen aus mehreren Modulen, Meldern, Sensoren und ggf. einer Videoüberwachung. Vor allem Lösungen fürs Smart Home bieten oft eine Videoüberwachung an, die Sie mobil auf dem Smartphone oder von einem PC aus über eine Passwort-gesicherte Webseite einsehen können. Aber abseits dieser smarten Lösungen gibt es auch noch eher klassische Bestandteile und entsprechendes Zubehör, das zu Alarmanlagen gehört.

Ob Funk-Alarmanlagen oder mit Draht – dies sind die möglichen Bestandteile eines Alarmsystems:

  • Alarmzentrale / Meldezentrale für Einbruch-, Überfall-, und Technikmeldungen
  • Bewegungsmelder zur Überwachung von Innen und Außenräumen
  • Öffnungsmelder (Magnetkontaktschalter) zur Alarmierung beim unbefugten Öffnen von Fenster und Tür, der Balkontür, der Terrassentür, von Schächten, etc.
  • Glasbruchmelder (nimmt das Zerbrechen von Glasflächen wahr)
  • Anschlussmöglichkeit für Gasmelder, Rauchmelder, Wassermelder
  • Sirene (Innen- bzw. Außensirene), wahlweise mit (Xenon-)Blitzleuchte
  • Schlüsselschalter oder Codeschloss zum externen Scharfschalten der Funkalarmanlage

Bei der Erweiterung mit einem Wahlgerät (GSM Alarmanlage):

  • Alarmzentrale mit GSM / GPRS / WLAN / IP und ggf. Gegensprechanlage (per Telefonleitung) für individuelle Notrufe an die nächste Notrufzentrale
  • Funk-Kontaktsender mit Anschlussoption für Glasbruchsensor oder externen Magnetkontakt
  • Funk-Schnittstellen für Gasmelder, Rauchmelder, Wassermelder
  • Fernbedienung zum komfortablen Aktivieren und Deaktivieren der Funkalarmanlage (evtl. mit Panikfunktion)

Einbruchschutz in Sets bestellen und sparen

Sie können verschiedene Artikel bestellen, sollten aber darauf achten, dass Sie ausreichend Sensoren, Melder und Bauteile für die Größe Ihrer Immobilie ordern. Denn Einbrecher kennen sich mittlerweile gut mit Alarmanlagen, deren Umfang und Leistung aus. Nur wenn Sie den Kriminellen einen Schritt voraus sind und jeden möglichen Einstiegspunkt bzw. Fluchtweg mit Bewegungsmelder, Glasbruchsensor, Videoüberwachung und Co. ausstatten, sind Sie besser ausgerüstet als von den Einbrechern gedacht. Wir bieten Ihnen für die optimale Sicherheit verschiedene Sets an, beispielsweise von ABUS Terxon. Außerdem finden Sie bei uns Alarmzentralen und moderne Bedieneinheiten von Tecnoalarm. Hinzu kommen Sets und Einzelprodukte von Paradox sowie einzelne Alarmmelder als Alarmkomponenten für erweiterbare Draht-Alarmanlagen.

Stiftung Warentest zu Alarmanlagen im Test

Der letzte Test von Alarmsystemen seitens der Stiftung Warentest fand in der Test-Ausgabe 6/2013 statt. Die damaligen Produkttests und Erfahrungen bezogen sich vor allem auf Funk-Anlagen, da diese zu der Zeit zum neusten Trend zählten. Längst sind aber auch schon Funk-Lösungen zum gut entwickelten Alltag der Branche geworden, sodass Sie beruhigt entweder einen kabelgebundenen Alarm oder einen Funk-Alarm kaufen können. Auch gut zu wissen: in der erwähnten Test-Ausgabe wurden für Deutschland Einbruchzahlen in Höhe von 140.000 Einbrüchen pro Jahr herausgegeben. Und diese Einbrüche ereignen sich nicht nur nachts, sondern auch am Tag, wenn Sie auf der Arbeit sind. Die positive Seite: zwar erreichten die Testprodukte bei der Stiftung Warentest damals keine guten Werte, mittlerweile sind aber Kabel- und Funk-Anlagen gleichermaßen verlässlich.

Service, Beratung, Montage und mehr

Wenn Sie Fragen zu den Themen Wohnraumschutz, Alarmsysteme oder zu den Vorteilen von Draht-, Funk-, Hybrid- und GSM-Alarmanlagen haben, dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Auf unserer Onlineshop-Webseite finden Sie zudem einige Ratgeber sowie Hinweisartikel zu verschiedenen Themen rund um Kauf und Zusammenstellung der Alarmanlage. Nutzen Sie gern unseren weiteren Service hinsichtlich Beratung und Montage. Die Montage Ihrer neuen Alarm-Produkte bieten wir derzeit in einigen Teilen von Österreich an. Für Details kontaktieren Sie uns gern per Kontaktformular, Telefon oder E-Mail.

Ausgesuchte Produkte im Detail

Für die Installation einer passenden Draht- oder Hybrid-Alarmanlage können Sie in dieser Shop-Kategorie Produkte von ABUS Terxon, Tecnoalarm und Paradox wählen. Vor allem die Terxon-Reihe von ABUS bietet im Hinblick auf das erhältliche Zubehör für Erweiterung und Ausbau der Anlage eine Menge Auswahl. Klicken Sie einfach auf eines der Produktbilder weiter oben und finden Sie heraus, welche Produkte zur ausgesuchten Anlage gehören und welche Sensoren bzw. Melder dazu passen. Wenn Sie aus einer Alarmanlage (kabelgebunden) eine Funkanlage machen wollen, dann bekommen Sie in den einzelnen Unterkategorien passende Funkerweiterungen sowie Wahlgeräte für die Schaffung einer GSM Alarmanlage.

Erweiterungen für umfangreiche Sets erklärt

Für die Alarmanlagen ABUS Terxon SX, ABUS Terxon MX und ABUS Terxon LX gibt es umfangreiches Zubehör. So können Sie in unserem Onlineshop beispielsweise die Relaisplatine AZ4140 kaufen, welche die Anschlussmöglichkeiten für kabelgebundene Melder und Sensoren oder einer Videoüberwachung um acht zusätzliche und leistungsstarke Transistor-Schaltausgänge erweitert. Außerdem bieten wir Ihnen zur Einrichtung / Programmierung von Meldeanlage und Bauteilen das passende USB-Verbindungskabel an.

Die ABUS Terxon XS (AZ4000) ist ein preiswertes Modell für den Einstieg.

Die ABUS Terxon SX (AZ4000) ist ein preiswertes Modell für den Einstieg.

Hinzu kommt weiteres Zubehör, wie etwa die ABUS Proximity Chip-Sticker. Diese Sticker können auf alltägliche Gegenstände geklebt oder ins Portemonnaie gesteckt werden. Sie dienen dann dem kontaktlosen Aktivieren (Scharfschalten) und Deaktivieren des Alarmsystems. Dazu werden sie bzw. die mit den Aufklebern bestückten Gegenstände einfach an die entsprechende ABUS-Alarmzentrale gehalten. Realisierbar ist dieses smarte Vorgehen mit den ABUS-Alarmsystemmodellen Terxon und Smartvest (Funk).

Auch einzelne Bedienteile, wie die LCD-Bedieneinheiten von Paradox für die entsprechenden Alarmsysteme, oder Komponenten für die Bedienung der Tecnoalarm-Technologie finden Sie bei uns. Klicken Sie sich gern durch unser Angebot und stellen Sie sich für Ihre individuelle Bestellung das Set zusammen, mit dem Sie Ihr Haus / Ihre Wohnung ideal ausrüsten können. Bei Fragen nehmen Sie jederzeit gern Kontakt auf.

Denken Sie an den Rauchmelder

Für die kabelgebundene Erweiterung der einzelnen Alarmsysteme stehen Ihnen neben den genannten auch noch viele weitere Komponenten zur Verfügung. Zum kleinen Preis erhalten Sie beispielsweise schon einen zuverlässigen Marken-Glasbruchmelder. Auch Türöffnungsmelder und Bewegungsmelder gehören zur Standardausstattung. Für die maximale Sicherheit sollten Sie zudem auf keinen Fall den Rauchmelder vergessen. Gerade in Kinder-, Wohn- und Schlafzimmern sowie im Flur und in Fluchtwegen sollten Sie jeweils einen Rauchmelder anbringen und ins Alarmsystem einbinden. Per Draht kann das etwas aufwendig sein, weshalb ein Funkmodul und damit die Schaffung einer Hybrid-Alarmanlage hier hilfreich sind.

Ist eine Überwachungskamera nötig?

Sie fragen sich bei der Auswahl der richtigen Alarmanlage vielleicht gerade, ob Sie neben den einzelnen Sensor- und Melder-Modellen auch noch die eine oder andere Videokamera für die Videoüberwachung von Haus, Hof, Garten, Garage und Keller kaufen sowie bei sich installieren (lassen) sollen. Nun, im Falle eines Einbruchs oder von Vandalismus sind Aufnahmen der Täter bei den Ermittlungen der Täter Gold wert! Auch dienen Überwachungskameras der Abschreckung. Im Außen- aber auch im Innenbereich ziehen sich Kriminelle schneller ohne Diebesgut zurück, wenn sie sehen, dass eine Videoüberwachung stattfindet.

Durch ein Wählgerät lassen sich die Terxon Modelle zur GSM Alarmanlage aufrüsten.

Durch ein Wählgerät lassen sich die Terxon Modelle zur GSM Alarmanlage aufrüsten.

Artikel fürs Smart Home

Abschließend noch der Hinweis: Artikel für das Smart Home, also das digitale und mit smarten  Geräten (Tablet, Smartphone, etc.) verbundene Haus, sind selten drahtgebunden. Auch Alarm-Systeme für das Smart Home gehören eher in den Funk- und Mobilfunk-Bereich. Jedoch können Sie mit entsprechenden Komponenten eine Hybrid-Anlage schaffen oder Ihre bereits bestehende Alarmanlage erweitern, sodass Sie sie nicht komplett ersetzen müssen. Wie weiter oben schon angemerkt, so schauen Sie sich gern um und nehmen bei aufkommenden Unstimmigkeiten einfach Kontakt auf – so erhalten Sie schnell Antworten auf alle Fragestellungen.

 

2% Skonto bei Vorkasse
Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 300 € (D-A-CH)
Hotline +43 7733 7227