ABUS Alarmzentrale Terxon LX | AZ4200

Hybrid-Alarmzentrale Terxon LX (AZ4200) - für den Rundumschutz im gewerblichen Bereich oder für größere Gebäudekomplexe >> im Online-Shop bestellen!

538,90 €*

% 558,90 €* (3.58% gespart)

Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: AZ4200
Produktinformationen "ABUS Alarmzentrale Terxon LX | AZ4200"

Sicherheit für Gewerbe und große Objekte

Die ABUS Alarmzentrale Terxon LX (AZ4200) ist eine professionelle Einbruchmeldezentrale für gewerbliche Bereiche und größere Gebäudekomplexe. Das Alarmsystem kann mit bis zu 32 Draht- und Funkerweiterungsmodulen, zu einer Hybrid-Anlage auf bis zu 264 Alarmzonen aufgerüstet werden. Die Funkerweiterung ermöglicht das Einbinden von Funk-Melder der Secvest Funkalarmanlage. Auf der Hauptplatine der Terxon LX stehen 8 frei programmierbare Zonen für 8 verdrahtete Melder zur Verfügung. Jede Zone hat eine eigene Sabotagezone.

Per Bus-Verdrahtung lassen sich zusätzlich 128 Bedienteile anschließen. Das System lässt sich zusätzlich in 8 separat zu steuernde Teilbereiche unterteilen. Die 23 Schaltausgänge der Hauptplatine lassen sich auf insgesamt 93 Ausgänge erweitern. Insgesamt können 99 Benutzer mit 12 unterschiedlichen Berechtigungsebenen im System angelegt werden. Mit dem LCD-Bedienteil wird die Anlage programmiert bzw. aktiviert/deaktiviert. Auch über PC (USB oder RS232) oder Downloader-Software lässt sich die Anlage programmieren. Mit einem analogen Telefonwahlgerät (AWUG), das bereits im System integriert ist, informieren Sie im Alarmfall eine Notrufleitstelle. Somit bietet die Terxon LX einen lückenlosen Rundumschutz.

  • Alarmzonen: 8 Zonen auf der Hauptplatine, erweiterbar auf bis zu 264 Zonen
  • Schaltausgänge: 23: Sirene/Blitz + 3 Transistor + 2 Relais + 16 Kommunikation (max. 93)
  • Zonenabschluss: NC oder DEOL für jede Zonen separat wählbar
  • Sabotagelinien: 8 für Zonen (max. 264)
  • Bedienteile: bis 128 verwendbar
  • Bereiche: bis 8 Bereiche
  • Ereignisspeicher: bis 2000 Ereignisse mit Datum und Uhrzeit
  • Programmierung: Direkt über Display, per Software, per Modem
  • Benutzer: bis 99 Benutzer und/oder 99 Chipschlüssel
  • Zoneneigenschaften: frei programmierbar für jede Zone
  • Codelänge: 4 und 6 Stellen möglich
  • Notstromversorgung: Akkus 12 V/7 Ah oder 12 V/18 Ah (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Integriertes Wählgerät: AWUG
  • Schnittstellen: USB und RS232
  • Erweiterbare Zonen: Draht und Funk um 32 x 8 Zonen
  • Gewicht: 5,0 kg
  • Abmessungen (H x B x T): 312 x 384 x 90 mm
Siehe Abbildung
Downloads "ABUS Alarmzentrale Terxon LX | AZ4200"
ABUS Security Tech

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

VdS Notstrom-Akku 12V, 7,2 Ah | ABUS BT2070
VdS-Notstromakku 12 V / 7 Ah | ABUS BT2070
Der Akku BT2070 (12 Volt/7,0 Ah) ist vom VdS anerkannt und dient der Notstromabsicherung von 12 V Anlagen, Alarm-Sirenen, etc. Akkumulatoren der Firma ABUS sind wartungsfrei und absolut auslaufsicher. Eine spezielle Kalziumlegierung von höchster Reinheit sorgt für eine lange Lebensdauer. Abhängig von der durchschnittlichen Entladetiefe, hält der Akku ca. 1000 Ladezyklen stand.

22,90 €*
%
Öffnungsmelder für Ein-/Aufbau, VdS-B, weiß - ABUS MK1010W
Öffnungsmelder für Ein-/Aufbau, VdS-B, weiß | MK1010W
Magnetkontakt zur Tür- und Fenstersicherung Der ABUS Öffnungsmelder MK1010W erkennt per Magnetkontakt das Öffnen von Fenster oder Türen und meldet dies an die Alarmzentrale. Der Melder besteht aus Magnetkontakt (Reed) und Magnet, wird der bei der Montage gesetzte Abstand von ca. 8 - 10 mm durch ein Öffnen vergrößert, unterbricht der Stromkreis und Alarm wird ausgelöst. Der Magnetkontaktschalter MK1010W eignet sich für den Ein- und Aufbau. Er ist staubdicht und wasserdicht. Eine Zertifizierung nach VdS B und VSÖ liegt vor.  

7,40 €* 10,80 €* (31.48% gespart)
%
ABUS Proximity-Chipschlüssel FUBE50020
ABUS Proximity-Chipschlüssel FUBE50020
Der ABUS Proximity-Chipschlüssel FUBE50020 ersetzt das Eingeben des Codes und dient somit dem berührungslosen Aktivieren bzw. Deaktivieren der Secvest Funk-Alarmzentrale bzw. Terxon Hybrid-Alarmanlage. Dazu wird einfach der Chipschlüssel an die Zentrale oder das Bedienteil geführt, dadurch schaltet das Alarmsystem von scharf auf unscharf bzw. umgekehrt.

16,70 €* 16,90 €* (1.18% gespart)
Optischer Rauchmelder 12V | ABUS RM1000
Optischer Rauchmelder 12V | ABUS RM1000
Brandmelder für 12 V Alarmanlagen Der optische ABUS Rauchmelder RM1000 detektiert sichtbare Rauchpartikel und löst beim Überschreiten eines festgelegten Grenzwertes Alarm aus. Rauchmelder sollten an der Decke in der Mitte des jeweiligen Raumes montiert werden. Für eine lückenlose Meldeanlage zur Brandfrüherkennung wird die Montage je eines Rauchmelders pro Flur, Treppenaufgang, Wohnraum und Schlafzimmer empfohlen.

25,90 €*
IR-Lichtschranke 20m | ABUS LS1020 | rechte Vorderansicht
IR-Lichtschranke 20m | ABUS LS1020
Zutrittsmeldung mit IR-Lichtstrahl ABUS Infrarot-Lichtschranken LS1020 überwachen eine exakt definierte Linie. Bewegungen innerhalb des Bereiches vor und neben dieser Linie werden dagegen nicht detektiert. So erfolgt bei vorübergehenden Personen keine Erkennung, solange diese die unsichtbare Linie nicht durchschreiten. Produktbesonderheiten: Relaisschaltung und LED-Signal beim Durchschreiten Geeignet für Fallensicherung, Außenhautsicherung und Freilandsicherung Sabotageüberwachung von Sender und Empfänger durch Deckelkontakt Einsetzbar für Innen und Außen: IP55

38,90 €*
Thermo-Differenzial-Melder 12V | ABUS RM1100
Thermo-Differenzial-Melder 12V | ABUS RM1100
Temperaturabhängige Branderkennung Der ABUS Thermodifferenzialmelder RM1100 detektiert entstehende Brände und Feuer. Um Fehlalarme in Raucherzimmer, Küchen, Garagen o.ä. zu vermeiden, wird der RM1100 eingesetzt. Der Brandmelder reagiert auf eine Maximaltemperatur von über 60 °C und auf den sprunghaften Temperaturanstieg von mehr als 3 °C pro Minute, werden diese Werte überschritten, wird dies der Alarmanlage gemeldet und Alarm ausgelöst.

16,90 €*