ABUS CodeLoxx CLX-LCA-SP - Ziffernring Protokoll Security

ABUS Codeloxx CLX-LCA-SP - protokollierender Zylinder - Bedienung per Ziffernring oder mit dem Seccor Chip-Schlüssel ♦ Alarm-Technik-Senoner ♦
Produktinformationen "ABUS CodeLoxx CLX-LCA-SP - Ziffernring Protokoll Security"

Code oder Chip-Schlüssel
Der protokollierende Seccor Doppelknaufzylinder CLX-LCA-SP steht für Sicherheit und Schutz im Alltag. Einbrecher kennen die typischen Verstecke für deponierte Schlüssel. Schließen Sie diese Sicherheitslücke und setzen Sie auf innovative Code-Systeme wie den CodeLoxx mit Ziffernring.

Die Bedienung des Schließsystems erfolgt per Codeeingabe am Ziffernknauf oder mit dem Seccor Chip-Schlüssel.

Die Code-Eingabe ist einzigartig: Drehen Sie den Knauf auf die gewünschte Ziffer und drücken jeweils zur Bestätigung. Schon lässt sich der Zylinder betätigen. Nach erfolgter Code-Eingabe (vier- bis sechsstellig) lässt sich der Knauf herumdrehen und die Türe öffnet sich. Wie gewohnt steht zur Türöffnung auch der Chip-Schlüssel zur Verfügung. Man steckt ihn einfach kurz in den Schlitz und die Tür lässt sich öffnen. Der Seccor Chip-Schlüssel ist auslesegeschützt und robust - damit steht er für maximalen Komfort und minimales Risiko.

Nachträgliche Längenanpassungen: Verlängerungssätze bestellbar bis max. Türstärke 150 mm (inkl. Türschild oder Rosette), Außenseite max. 60 mm, Innenseite max. 90 mm. Verlängerungen können nicht miteinander kombiniert werden: sowohl außen- als auch innenseitig darf jeweils nur ein einziger Verlängerungssatz eingesetzt werden.

Bestellung mit Längenangaben: Ermittlung der erforderlichen Einbaulänge lt. Skizzenblatt durchführen. CodeLoxx wird in bestellter Länge (bitte auswählen) geliefert - die Fertigung ist ausschließlich in 5 mm-Schritten möglich; Überlängen: auf Anfrage!
Hinweis: Da es sich um Artikel handelt, die auftragsbezogen produziert werden, sind diese von jeglicher Rücknahme ausgeschlossen.

Produktvorteile:

  • Elektronischer Doppelknaufzylinder mit Chip-Schlüsselleser und Ziffernknauf zur Codeeingabe
  • Protokoll- und Zeitfunktion (mit SKM und TG-SKM)
  • Mehr Komfort, Sicherheit und Kontrolle an der Tür
  • Optische Signalisierung
  • Aufbohrschutz: Security-Ausführung
  • Protokollierend: Ja (mit TG-SKM); Protokolliert die letzten 1.000 Ereignisse (Min/Std/Tag/ Mon.); 30 Wochen-Profile, 6 Jahres-Profile
  • Bedienelemente: Codeeingabe über Ziffernring, Seccor Chip-Schlüssel
  • Türöffnungszeit: Einstellbar auf 6 oder 12 Sekunden
  • Einsatzbereiche: Türen mit PZ-Einsteckschloss, Panikschlösser, Mehrfachverriegelungen (zugelassen für Freilauf des Schließnockens)
  • Chipschlüssel: Bis zu 511 einlernbar
  • Tastaturcodes: 4 bis 6 -stellig
  • Programmierung: per Programmierschlüssel und/oder PELT und/oder Software mit Transfergerät
  • Stromversorgung: 3 V Lithium Batterie CR2 für ca. 60.000; Notstromversorgung über ESE
  • Einsatzbedingungen: Außenseite: -20°C bis +60°C / IP42; Innenseite: -10°C bis +60°C / IP44
  • Außenknauf: 30 x 39 mm (DxL)
  • Innenknauf: 33 x 45 mm (DxL)
  • Material: Edelstahl massiv
  • Standardlänge: 30/30 mm
  • Farbe: Edelstahl
  • Vertrieb: ABUS Seccor
  • Erforderliches Zubehör: Werkzeug CodeLoxx, Seccor Chip-Schlüssel ACS
  • 1x CLX-LCA-SP-10
  • 1x Quick Guide
  • 1x Batterie CR2
  • 1x Stulpschraube
Downloads "ABUS CodeLoxx CLX-LCA-SP - Security"

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

34.62 %
ABUS Transfergerät TG-SKM

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

ABUS Transfergerät TG-SKM
Schnittstelle zwischen PC und Schließmedium Das ABUS Transfergerät TG-SKM ist eine bidirektionale Schnittstelle zwischen den Schließmedien und dem Verwaltungs-PC. Dabei werden einerseits Schließmedien in den PC eingelesen oder protokollierte Ereignisse übertragen. In der anderen Richtung werden Schließ- und Scharfschalt-Rechte auf die Schließsysteme übertragen. Während man Seccor Chip-Schlüssel direkt in das Transergerät stecken kann, wird für Proximity-Medien das AM-Prox als Mittler eingesetzt. Produkteigenschaften: Transfergerat zur Offline Datenübergabe zwischen Schließsystemen/Steuergeräten/Auswerteeinheiten und Verwaltungs-PC Zur Ausführung von Übergabe- und Speicheraufgaben Einlesen von Seccor Chip-Schlüsseln und Transpondern (mit AM-Prox) in den Verwaltungs-PC, Übergabe von Schließ- und Scharfschalt-Rechten vom Verwaltungs-PC an die Schließsysteme/Steuergeräte/Auswerteeinheiten, Übernahme von protokollierten Ereignissen aus Schließsystemen/Steuergeräten/Protokollplatinen von Auswerteeinheiten

809,90 €* 1.238,71 €*
7.35 %
Werkzeug-Set CLX-Z-WS

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Werkzeug-Set für CodeLoxx | ABUS CLX-Z-WS
Arbeiten wie die Profis Das professionelle ABUS Werkzeugset CLX-Z-WS ermöglicht die fachgerechte Installation und Wartung von Seccor CodeLoxx Doppelknaufzylinder.

18,90 €* 20,40 €*
21.45 %
ABUS Chip-Schlüssel ACS

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

ABUS Chip-Schlüssel ACS
Der Seccor-Schlüssel ACS ist der Garant für die Sicherheit Ihres Objekts. Jeder Schlüssel ist ein Unikat und sowohl mechanisch als auch elektronisch geschützt, Kontaktbahnen aus Edelstahl und Schutzart IP64 verleihen ihm eine extreme Robustheit. Für eine sichere Datenkommunikation verfügt der Seccorschlüssel über ein kryptologisches, verschlüsseltes Dialogverfahren. Der Schlüssel verwaltet ein Wochen- und ein Sperrtageprofil. Sperrvermerke für ungültige Schlüssel werden bei dessen Verwendung an der Tür übertragen. Die Gültigkeitsdauer ist frei definierbar.

18,60 €* 23,68 €*